Navigation
Sprache ändern

Heimathafen

Die Stint-Saison ist in Sicht! Voraussichtlich geht es Ende Januar/ Anfang Februar wieder los mit dieser regionalen Leckerei! Rufen Sie uns an: 04153-58 65 0

Geänderte Öffnungszeiten ab 01.01.2023:

Montag bis Freitag:
von 16.00 -22.00 Uhr (Küche von 16.00 - 21.00 letzte Essen-Bestellungen bis 20.45 Uhr)! Die letzten Getränke-Bestellungen werden bis 21.30 Uhr angenommen!

Samstags und Sonntags:
von 12.00 -22.00 Uhr (Küche von 12.00 - 21.00 letzte Essen-Bestellungen bis 20.45 Uhr)! Die letzten Getränke-Bestellungen werden bis 21.30 Uhr angenommen!

Es sollte ein Tisch vorbestellt werden, persönlich, telefonisch oder per E-Mail.


Liebe Grüße

Sönke und Silvia Ellerbrock sowie das ganze Team vom "Schifferhaus"

Über uns:

Das "Alte Schifferhaus",
ein historischer Fachwerkbau aus dem Jahre 1663, liegt in einem malerischen Winkel der Lauenburger Altstadt, direkt an der Elbe.

Mit unseren beiden Gästehäusern und dem "Fährleutehaus" verfügen wir über 58 Betten in 29 Komfortzimmern.

Entspannen Sie sich in familiärer Atmosphäre.

Für Ihr leibliches Wohl sorgt unsere bodenständige und abwechslungsreiche Küche mit Spezialitäten von der Küste und dem Binnenland Schleswig-Holsteins.

Für Clubs, Vereine, Betriebsausflüge etc. halten wir Pauschalprogramme bereit. Nähere Informationen finden Sie unter der Rubrik Clubreisen.

In unserer rustikalen Schifferstube, dem maritimen Restaurant und auf unserer herrlichen Elbterrasse erleben Sie urige Gemütlichkeit unseres Schifferstädtchens hautnah!

Und hier noch ein Tipp für BUSUNTERNEHMEN: Wir liegen nur etwa 20 Km von den Drehorten der Telenovela "ROTE ROSEN" in Lüneburg entfernt! 

Unser Haus liegt DIREKT am ELBE-RAD-WEG!!



 

Anfahrt Öffnungszeiten

 

Wollen Sie bei uns anheuern?

Kommen Sie zu uns an Bord.

Jobs

 

Nächste Veranstaltungen

3. Februar 2023: Das Krimi Dinner!

Ein mörderischer Spaß mit leckerem Essen!

 

4. August 2023: Country-Grillfest

Essen vom Grill - soviel man will!

LIVE-MUSIK mit "DIE GLORREICHEN ZWEI"!
Special Guest: Sönke Ellerbrock